Ich sehe Ihr Problem, Sie haben Ihren internen Speicher als Standard ausgewählt. Versuchen Sie, zu deinstallieren, dann ändern Sie Ihr Standardlaufwerk auf Ihre SD-Karte, dann installieren Sie spotify wieder Ja, wenn Sie aus dem Speicher Ihres Telefons laufen, können Sie Spotify auf eine externe SD-Karte verschieben. Doch bisher funktioniert dieser Weg gut für Spotify Premium-Mitglieder. Denn nur Abonnenten haben die Möglichkeit, Musik für die Offlinewiedergabe herunterzuladen. Schritt 1Fügen Sie die SD-Karte in den Kartenleser Ihres Computers ein. Es gibt eine Möglichkeit, Spotify auf SD-Karte zu setzen, sowohl für kostenlose als auch für Premium-Spotify-Abonnenten verfügbar. Im Allgemeinen können kostenlose Nutzer Spotify-Musik mit einer Internetverbindung bewerten. Aber sie müssen Werbung, niedrigere Audioqualität und Shuffle-only-Modus tolerieren. In der Tat, alles ist wegen der Urheberrechtsschutz-Technologie. Es schränkt Benutzer, um Spotify Downloads auf SD-Karte frei zu bekommen. Es scheint mir, dass Sie ein Admin-Problem auf Ihrem Telefon haben, wo Sie nicht die vollen Rechte zum Lesen/Schreiben/Löschen haben, oder es könnte sein, dass diese Spotify-Dateien Teil der Systemdateien sind und das ist, warum es nicht erlaubt, sie zu löschen. Wie viel Speicherplatz belegen diese Dateien? wenn es nicht viel dann einfach ignorieren sie.

Deinstallieren Sie Spotify, und ändern Sie dann Ihr Standardlaufwerk auf Ihre SD-Karte anstelle von Internal. Auf dem iPhone speichert Spotify heruntergeladene Musik in verschlüsselter Form auf dem Speicher Ihres Geräts. Wenn Sie mehr Platz für einen neuen Download benötigen, gibt iOS automatisch Speicherplatz frei, indem nicht verwendete gespeicherte Daten gelöscht werden. Wenn keine gespeicherten Daten mehr gelöscht werden können, müssen Sie Speicherplatz freizugeben, indem Sie heruntergeladene Spuren manuell entfernen. Wie kann man die oben genannten lästigen Dinge stoppen, um Spotify-Musik auf einer externen SD-Karte zu speichern, um Musik in Smartphones oder auf Ihrer Auto-Stereoanlage zu hören? Sie haben Hier Glück. Im folgenden Leitfaden teilen wir Ihnen eine effiziente Möglichkeit, Spotify-Musik herunterzuladen und in externe SD-Karte zu speichern, unabhängig davon, ob Sie Spotify bezahlt oder kostenlos sind. Löschen der Spotify-Daten in Ihrem Telefon ist schwierig, jedes Telefon ist anders, Haben Sie versucht, Spotify zu deinstallieren, dann gehen Sie in Ihre Telefone Dateiverzeichnis und manuell löschen die Spotify-Dateien. Es ist ein Schmerz ja, aber wenn Sie es deinstalliert und es noch die Spotify-Daten verlassen, dann ist der einzige Weg, um es zu löschen ist, manuell in Ihre Telefondateien gehen. Suchen Sie den Spotify-Root-Ordner und löschen Sie ihn manuell, und das sollte funktionieren –- Stellen Sie sicher, dass mehr freier Speicherplatz auf Ihrer SD-Karte vorhanden ist als in Ihrem internen Speicher. Der zweite Weg ist hilfreich für Spotify bezahlte und kostenlose Nutzer.

Es ist allgemein bekannt, dass Spotify seine Musik mit DRM-Schutz kodieren. Spotify Free-Nutzer müssen Anzeigen zwischen den Tracks tolerieren, Spotify im Shuffle-only-Modus hören und auf fünf Tracks pro Stunde beschränkt sein.